Jutta WENTH, Glöööckler gibt sich die goldene Kugel