Finde uns offline​   Für Künstler
Schwechat, Austria

Martin LUISI

Ich heiße Martin Luisi ,Künstler im Bereich abstrakte Fotokunst U.a wurde ich auch bei der IG Bildenden Kunst als ordentliches Mitglied und auch bei ...
Ich heiße Martin Luisi ,Künstler im Bereich abstrakte Fotokunst U.a wurde ich auch bei der IG Bildenden Kunst als ordentliches Mitglied und auch bei der Berufsvereinigung bildenden Künstler aufgenommen und auch im Besitz eines internationale Künstlerausweis. Meine künstlerische Ader habe ich in meinen jungen Jahren entdeckt, beeinflusst durch meinen Vater.Nach dem Tod meines Vater im Jahr 2007 litt ich unter starker emotionaler Belastung. Seitdem vertiefte ich mein Interesse an der Kunst und begann zu malen. Nach jedem Bild fühlte ich mich meinem Vater näher, so als würde er sich mit mir in einem Raum befinden und das Ergebnis meiner emotionalen Lage betrachten. Jahre später bin ich auf die abstrakte Fotokunst gekommen.Durch diese Technik haben sie für mich viele Chancen ergeben welche auch wahr genommen wurden.Dadurch habe ich in letzter Zeit sehr viele Kontakte auf internationaler Ebene knüpfen können, welche mir immer wieder neue Türen öffneten. Vita : Martin Luisi wurde 1983 in Wien geboren und wohnt derzeit in Schwechat.Er schloss nach der HTL in Wien 10 eine Lehre als Kfz-Karosseur mit sehr gutem Erfolg ab. Nach dem Zivildienst beim Wiener Roten Kreuz 2005 blieb er als hauptberuflicher Rettungssanitäter bis zum Jahr 2017 tätig. 2015 schloss Martin Luisi die Meisterprüfung als Karosseriebautechniker und Karosserielackiertechniker positiv ab, 2016 folgte dann die Meisterprüfung als Kfz-Techniker, welche er ebenfalls positiv abschloss.Derzeit ist er als Kfm. Angestellter im Kfz Bereich tätig Martin Luisi ist nicht nur international anerkannter Künstler ,er ist auch leidenschaftlicher Golfer. Am Golfplatz kann sich Martin Luisi entspannen und geistig frei für neue Projekte machen, trotz aller spielt er manche Löcher Par. Seine internationale Bekanntheit motiviert Martin Luisi für mehrere und größere Ausstellungen /Kunstmessen, demnach ist er immer für die kommenden Jahre so verplant, dass er mehrmals im Jahr vereisen muss. Er genießt sein aufstrebendes Glück in der Kunst und freut sicher immer wieder wenn seine Kunstwerke eine neues zuhause bekommen . Seine Technik wurde zu seinem Markenzeichen.
de_DE