Finde uns offline​   Für Künstler
Vienna, Austria

Mechthild BREBERA

Brebera Mechthild Künstlername: La BreM e-mail: [email protected] Mobil: +43 (0)660 1419473 Internet: www.la-brem.at www.hobby-ar...
Brebera Mechthild Künstlername: La BreM e-mail: [email protected] Mobil: +43 (0)660 1419473 Internet: www.la-brem.at www.hobby-artists.at Social media: youtube, instagram, facebook Mein Motto: „Meine Bilder sollen die Fantasie des Betrachters anregen” (La BreM) Nach meinem Berufsleben hatte ich Zeit, mich mit meinem Hobby, der Malerei, intensiv zu widmen. Um verschiedene Maltechniken zu erlernen, absolvierte ich mehrere Workshops und Kurse von anerkannten Künstlern und Künstlerinnen. Jeder dieser Künstler/-innen hinterließ Spuren in meiner Kreativität und so hat sich, durch die unterschiedlichen Eindrücke in den Workshops und Kursen, mein persönlicher Malstil entwickelt. Durch meine vielen Reisen konnte ich Eindrücke und Emotionen in vielen meiner Bilder verewigen. Ich male mit Acryl-, Öl- und Aquarellfarben. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen experimentiere ich mit verschiedenen Materialien. Meine Bilder sind abstrakt, gegenständlich oder entstehen aus einer Stimmung, aus dem Gefühl des Augenblickes oder spiegeln aktuelle Themen wider. Im Zuge meiner Ausstellungen werden von mir diverse soziale Projekte unterstützt. Sei es durch die Versteigerung eines meiner Bilder oder durch Spendenaufruf während der Vernissage. Der Erlös geht dann entweder an den Verein Rainman’s home (eine Einrichtung für Menschen mit Autismus oder einer anderen Behinderung) oder ich unterstütze damit Menschen, die sich für Tiere in Not einsetzen. Mein kreatives Gespür beschränkt sich nicht nur auf die bildende Kunst, denn in den letzten Jahren habe ich begonnen, Modeschmuck aus Kunstharz und Cabochon zu entwerfen und herzustellen. Deskription der italienischen Kunstkritikerin Marta Lock (Auszug, übersetzt aus dem Italienischen) „Wenn man ein fernes Land besucht, ist der Moment gekommen, nicht nur die Bilder, sondern auch die Emotionen mitzunehmen, die man auf diesen Reisen erlebt hat, wobei man sich bewusst ist, dass eine Fotografie nicht allem gerecht werden kann, welche das Auge an Impressionen wahrgenommen hat. Die Kunst ist in der Lage, Objektivität mit der Subjektivität der Erfahrung zu verbinden und die persönlichen Empfindungen in den spektakulären Bildern abzubilden. Die Künstlerin Mechthild Brebera (La BreM) entschied sich mit ihren Bildern, wenn auch mit einen moderneren und kosmopolitischen Ansatz, sich an Orte und an die Schönheit zu erinnern, die sie vor ihren Augen vorfand und in Erstaunen versetzte. Parallel widmet sich die Künstlerin dem Thema der Ökologie mit einer Reihe von Werken, die dem Betrachter vor Augen führt, wie wichtig und grundlegend es ist, Tiere und Natur zu schützen, bevor menschliche Eingriffe diesen Lebenskreis zerstören.“ Ich bin Mitglied in vielen künstlerischen und kulturellen Vereinigungen u.a. International Watercolor Society Austria Abstract ART Academy, Deutschland Arabisch-österreichisches Haus für Kunst und Kultur Artfactory-Graz Kulturvernetzung Niederösterreich Kunst-Projekte Wien TraunART - Der Trauner Kunstverein; Zahlreiche Ausstellungen in Galerien in Österreich, Deutschland , Italien und Dänemark . Weiters beteiligte ich mich an diversen Online-Ausstellungen im In- und Ausland. KLEINER AUSZUG MEINER AUSSTELLUNGEN Ausstellungen 2018: 23.03.2018 Kulturdepot, 2232 Deutsch Wagram 08.04.2018 Kunstmarkt in der Meta-Stadt, 1220 Wien 05.05.2018 Kunst im Glashaus, 2232 Deutsch Wagram 19.05.2018 Österreichs größte Straßengalerie , 2544 Leobersdorf 29.09.2018 Café-Restaurant „G’schamster Diener“, 1070 Wien 12.10.2018 Innenausstatter PRIXRAK, 232 Deutsch Wagram Ausstellungen 2019: April 2019 Top Lokal , 1010 Wien 14.07.2019 Galerie „Der Sammer“, 3910 Zwettl 14.09.2019 Teilnahme an „Street Art, Kunst am Zaun“, Börsepark, 1010 Wien 14.09.2019 Österreichs größte Straßengalerie , 2544 Leobersdorf 19.10.2019 Teilnahme an den 17. NÖ Tagen der Offenen Ateliers 23.10.2019 Teilnahme an der Gemeinschaftsausstellung “ Wien durch Künstleraugen“ des Arabisch- österr. Hauses für Kunst und Kultur in Zusammenarbeit mit „Art e Fact Vienna“, Bezirksamt Margareten, 1050 Wien 06.11.2019 Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, Haus Tamariske-Sonnenhof, 1220 Wien 17.12.2019 Galerie „Eisen Waren Kamp“ 1060 Wien Ausstellungen 2020: 21.01.2020 Landespolizeidirektion Linz, 4020 Linz 01.-07.03.2020 Galerie Sandpeck, 1080 Wien 20.-21.03.2020 Kulturzentrum Marchfeld – Strasshof „KUMST“, 2231 Strasshof abgesagt COVID 19 20.04.2020 Rathaus in Gundelfingen, D abgesagt COVID 19 29.04.2020 Schloß Traun, 4050 Traun abgesagt COVID 19 05.06.2020 Café-Bar „Augenblick“, 1070 Wien abgesagt COVID 19 06.06.2020 Fa. Styx Naturkosmetik, Obergrafendorf abgesagt COVID 19 03.-23.12.20200 Kunst.Lokal, 2301 Groß-Enzersdorf 22.12.2020 – 5.1.2021 Galerie Arte Sempione, in Rom, IT Ausstellungen 2021: 07.01. 2021 Café-Bar „Augenblick“, 1070 Wien abgesagt COVID 19 12.01. 2021 Kulturzentrum 8605 Kapfenberg 25.03. 2021 Atelier-Kursraum-Galerie, Showroom 51, 1080 Wien 03.04.2021 Galerie Onil, Bremen, D 28.04. 2021 Schloß Traun, 4050 Traun 30.04. 2021 Artfactory-Graz, 8053 Graz 12.05. 2021 Kunstschaffen, Art Hotel Vienna, 1050 Wien 14. 05.2021 Gallery Sapere Qaude, Copenhagen, DK 15.05. – 04.09.2021 Künstler Gilde Kitzbühel, 6370 Kitzbühel 17.05.2021 Galerie publicartists, 1080 Wien 04.08.2021 Galerie am Park, Kunstmuseum, 1060 Wien 13.08.2021 ART & Craft Seeboden am Millstätter See, Kärnten 17.08.2021 Vienna Summer Art, Galerie publicartists, 1080 Wien 11.-12.9.2021 Art & Craft Festival, 7400 Oberwart, Burgenland 17.-19.9.2021 Anime Senza Voce, IT 16.10.+ 17.10.2021 Teilnahme an den 19. NÖ Tagen der Offenen Ateliers 20.10.2021 Kunst-Projekte, 1200 Wien Online-Ausstellungen: 2020/2021 ART 20/ Autodidakten Kunstmesse, Schloss Tribuswinkel 2020/2021 Artfactory-graz.at/ Corona 2020/2021 Galeriestudio38.at 2020/2021 Abstract Art Academy, Gundelfingen, D 2021 Voilá Kunst Virtuell, Bayern 20.04.2021 Insieme Virtualmente, IT 30.06.2021 Online Kunstpreis „Good Inspiration“, World-Art-Cooperation-Club, D
de_DE