Rückschau: "AKT"

Der menschliche Körper zeigt uns vielerlei. Er bedeutet nicht nur Anatomie und Medizin. Vielmehr ist er Projektionsfläche für die unterschiedlichsten Gefühle, Regungen und Fantasien oder einfach nur die Abbildung der menschlichen Natur. In der Kunst ist der klassische Akt schon seit jeher die Meisterdisziplin. Nirgends sonst wird dem/r Künstler/in so viel technische Bewandtnis, anatomisches Wissen, Gefühl für Proportionen, Farben und Schatten abverlangt wie hier. Und nirgends sonst werden kleinste Fehler von Gesamtergebnis mehr bestraft. Wenn man einmal als Kunstschaffende/r in dieses Thema eintaucht und sich „austobt“, kommt man nur schwer wieder davon ab. Und das erkennt man in dieser außergewöhnlichen Ausstellung, die wir in unserem exhibitionspace 1080 Wien, Laudongasse 58 Montag bis Freitag von 15-19Uhr zeigen. Teilbereiche des gesamten Spektrums dieses Themas mussten wir aus jugendschutzrechtlichen und umsetzungstechnischen Gründen dieses mal leider ablehnen. An dieser Stelle sei jedoch gesagt, dass wir an einer Sonderausstellung mit dem Titel „KINKY“ arbeiten und wir uns sehr über Anfragen und Anmeldungen zu diesem Thema freuen!

Virtual Tour

This exhibition is available in 360° virtual tour
Something went wrong and we are working to fix it. Please visit us later.